Ich bin Chinesin und lebe seit 2003 in Wil und interessiere mich sehr für die unterschiedlichen Kulturen und vielfältigen Gesundheitspräventionen. 

 

Ich war mehr als zehn Jahre als Hausfrau und Mutter tätig, während dieser Zeit bildete ich mich ständig von Sprache zu Fachlichen weiter. Da ich viele Lebenserfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsumfeldern gesammelt habe, verstehe ich die meisten Lebenssituationen gut. 

 

Ich habe in China die Fachhochschule fürs Betriebsmanagement besucht. In der Schweiz arbeite ich mehrheitlich mit der chinesischen Sprache, z. B. als Sprachlehrerin, interkulturelle Dolmetscherin auch bei Behörden und Gerichte, TCM-Praxis Assistentin und Dolmetscherin.

 

Ich persönlich interessiere mich sehr für die chinesische Yinyang-Fünf-Elemente-Lehre, die gesundheitliche Acht-Hauptkriterien-Lehre, Fengshui-Einrichtungslehre und die chinesische Ernährungsphilosophie. Da ich den Austausch der Kulturen zwischen China, der Schweiz und Europa fördern mochte,  habe ich im Jahr 2013 den "Chinesischen Verein Wil und Umgebung" gegründet. 

 

In den letzten zwei Jahre habe ich meine Studiengänge der klassische Massage und der medizinischen theoretischen Grundlagen nacheinander absolviert. Ich bilde mich ständig weiter, aktuell besuche ich bei Paracelsus in Zürich den Kurs Akupressur. Ich möchte Ihnen meine erworbenen Kenntnisse anbieten und für Ihre gesunde Körperenergie sorgen. 

 

In meiner Freizeit bewege ich gern Outdoor-Tätigkeiten wie Ausflüge und Wanderungen, auch Indoor-Strategietraining wie die chinesische Sportart "Mahjong". Natürlich noch viele anderen wie Lesen, Freunden treffen, Familie-Jassen usw. 

 

Respekt und Zuverlässigkeit sind meine Lebensmottos.